ATSV bietet wieder Gesundheitssport am Rotenbühl-Gymnasium

ATSV bietet wieder Gesundheitssport am Rotenbühl-Gymnasium

St. Johann. "Endlich was für die Gesundheit tun" ist das Motto eines am 8. Januar beginnenden Fitnesskurses für Erwachsene im Gymnasium Am Rotenbühl. Doris Schank vom ATSV bietet für 40- bis 60-Jährige ein Bewegungsprogramm mit Musik. Es soll Stress und Gewicht ab-, Muskeln und Gedächtnis aufbauen. Krankenkassen bezuschussen die ATSV-Kurse zu 80 Prozent

St. Johann. "Endlich was für die Gesundheit tun" ist das Motto eines am 8. Januar beginnenden Fitnesskurses für Erwachsene im Gymnasium Am Rotenbühl. Doris Schank vom ATSV bietet für 40- bis 60-Jährige ein Bewegungsprogramm mit Musik. Es soll Stress und Gewicht ab-, Muskeln und Gedächtnis aufbauen. Krankenkassen bezuschussen die ATSV-Kurse zu 80 Prozent. Jeder der zehn Kursteile dauert 60 Minuten. Die Teilnehmer trainieren freitags von 17 Uhr bis 18 Uhr in der kleinen Gymnastikhalle des Gymnasiums. redInfo und Anmeldung: Doris Schank Tel. (0170) 8 14 15 16.

Mehr von Saarbrücker Zeitung