ASV Kleinottweiler empfängt im Derby den FV Oberbexbach

ASV Kleinottweiler empfängt im Derby den FV Oberbexbach

Kleinottweiler. Die ASV Kleinottweiler hat es am Sonntag um 15 Uhr im Derby-Heimspiel gegen den Stadtnachbarn FV Oberbexbach selbst in der Hand, die Vizemeister-Frage in der Fußball-Landesliga Ost richtig spannend zu machen. "Solche Spiele hätte ich gerne jedes Wochenende

Kleinottweiler. Die ASV Kleinottweiler hat es am Sonntag um 15 Uhr im Derby-Heimspiel gegen den Stadtnachbarn FV Oberbexbach selbst in der Hand, die Vizemeister-Frage in der Fußball-Landesliga Ost richtig spannend zu machen. "Solche Spiele hätte ich gerne jedes Wochenende. Es werden viele Zuschauer kommen, wir sind komplett und freuen uns auf das Spiel, in dem wir ganz nah an den zweiten Platz ranrücken können", sagt ASV-Trainer Goran Jurisic. Sein Team ist Fünfter, liegt vier Punkte hinter dem Zweiten Oberbexbach.Am Donnerstag schlug der FSV Jägersburg die SG Rubenheim/Herbitzheim/Bliesdalheim zu Hause mit 5:1, während für den SV Reiskirchen das 1:1 beim SV Beeden im Kampf um den Klassenverbleib etwas wenig war. hfr

Mehr von Saarbrücker Zeitung