Arzt informiert über Ursachen und Hilfe bei Herzinfarkt

Arzt informiert über Ursachen und Hilfe bei Herzinfarkt

Saarlouis. Im Rahmen der Inforeihe "Medizin verstehen - von Ärzten für Jedermann" referiert am Donnerstag, 14. Februar, um 18 Uhr der neue Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II und Kardiologie, Privatdozent Dr. med. Erik Friedrich zum Thema Herzinfarkt. Der kostenlose Vortrag findet in der Aula des Marienhaus-Klinikums Saarlouis, Kapuzinerstraße 4, statt

Saarlouis. Im Rahmen der Inforeihe "Medizin verstehen - von Ärzten für Jedermann" referiert am Donnerstag, 14. Februar, um 18 Uhr der neue Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II und Kardiologie, Privatdozent Dr. med. Erik Friedrich zum Thema Herzinfarkt. Der kostenlose Vortrag findet in der Aula des Marienhaus-Klinikums Saarlouis, Kapuzinerstraße 4, statt.Ein Herzinfarkt ist eine akut lebensbedrohliche Erkrankung, die durch Verschluss eines Herzkranzgefäßes meist aufgrund einer Arterienverkalkung (Atherosklerose) entsteht. Friedrich geht in seinem Vortrag auf Ursachen und Symptome eines Herzinfarktes ein. Er wird schildern, was Laien bis zum Eintreffen des Arztes tun können und wie die medizinische Versorgung des Herzinfarktes in der Klinik erfolgt. red

marienhaus-klinikum-saar.de

Prinzenfrühstück in Eppelborn

Mehr von Saarbrücker Zeitung