Architektenkammer des Saarlandes lobt Bauherrenpreis aus

Architektenkammer des Saarlandes lobt Bauherrenpreis aus

Saarbrücken. Zum zweiten Mal lobt die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) 2010 den Bauherrenpreis aus. Dieser richtet sich an Bauherren, die zusammen mit ihren Architekten die Entstehung herausragender Architektur ermöglicht haben und somit aktiv an der Fortentwicklung der Baukultur beteiligt waren. Die Objekte müssen im Saarland liegen und seit dem 1. Januar 2006 fertiggestellt sein

Saarbrücken. Zum zweiten Mal lobt die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) 2010 den Bauherrenpreis aus. Dieser richtet sich an Bauherren, die zusammen mit ihren Architekten die Entstehung herausragender Architektur ermöglicht haben und somit aktiv an der Fortentwicklung der Baukultur beteiligt waren. Die Objekte müssen im Saarland liegen und seit dem 1. Januar 2006 fertiggestellt sein. Mit dem Preis, der alle vier Jahre vergeben wird, werden bis zu fünf Wettbewerbsbeiträge ausgezeichnet. Die Ergebnisse werden publiziert und die ausgezeichneten Objekte in einer Ausstellung gezeigt.Die Auslobungsunterlagen können bei der Architektenkammer des Saarlandes unter Tel. (06 81) 95 44 10 angefordert werden. Die Wettbewerbsbeiträge sind bis spätestens 8. Juni bei der Geschäftsstelle der Architektenkammer des Saarlandes, Neumarkt 11, 66117 Saarbrücken, einzureichen. Anfang Juli befindet eine unabhängige Jury über die Auszeichnung. Die Preisverleihung und Ausstellung der prämierten Arbeiten erfolgt im Oktober. red