Arbeiterwohlfahrt startet Programm mit Geburtstagsehrung

Arbeiterwohlfahrt startet Programm mit Geburtstagsehrung

Ludweiler. Das einzige Mittel, das Leben zu ertragen, ist, es schön zu finden. Unter diesem Leitspruch steht das Programm der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Ludweiler im Monat Januar. Beginn ist wieder am Mittwoch, 12. Januar, 15 Uhr, mit der Geburtstagsehrung in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum. Am 19. Januar wird wieder einmal gerätsel

Ludweiler. Das einzige Mittel, das Leben zu ertragen, ist, es schön zu finden. Unter diesem Leitspruch steht das Programm der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Ludweiler im Monat Januar. Beginn ist wieder am Mittwoch, 12. Januar, 15 Uhr, mit der Geburtstagsehrung in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum.Am 19. Januar wird wieder einmal gerätsel. Es steht ein Winterrätsel auf dem Programm, bei dem es kleine Preise zu gewinnen gibt. Die beliebte monatliche Sitzgymnastik mit Steffi findet wieder am 26. Januar ab 16 Uhr statt. Beginn des Treffens ist aber schon um 15 Uhr mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken.

Und noch ein Hinweis der Veranstalter: Der Awo-Ortsverein Geislautern ist schon einige Jahre im Ortsverein Ludweiler integriert. Somit sind auch alle Bürgerinnen und Bürger aus Geislautern beim Ludweiler Verein herzlich willkommen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung