Anwohner "Am Rischbacher Rech" dürfen anbauen

Anwohner "Am Rischbacher Rech" dürfen anbauen

St. Ingbert. Der Ortsrat St. Ingbert-Mitte hat in seiner jüngsten Sitzung dem Entwurf für einen neuen Bebauungsplan "Am Rischbacher Rech" zugestimmt. Nach Angaben der Verwaltung haben mehrere Eigentümer der Anwesen "Am Rischbacher Rech 18 a - 98" beantragt, ihre in den Jahren 1966 sowie 1967 erbauten Reihenhäuser zu erweitern

St. Ingbert. Der Ortsrat St. Ingbert-Mitte hat in seiner jüngsten Sitzung dem Entwurf für einen neuen Bebauungsplan "Am Rischbacher Rech" zugestimmt. Nach Angaben der Verwaltung haben mehrere Eigentümer der Anwesen "Am Rischbacher Rech 18 a - 98" beantragt, ihre in den Jahren 1966 sowie 1967 erbauten Reihenhäuser zu erweitern. Die Hausbesitzer würden planen, jeweils erdgeschossseitig rückwärtige Anbauten zu errichten, um so die Wohnflächen zu vergrößern und an heutige Wohnbedürfnisse anzupassen. Da dieser Absicht allerdings auch baurechtlich nichts entgegensteht, votierte der Ortsrat einstimmig dafür, diese Änderung durch einen neuen Bebauungsplan zuzulassen, dessen Aufstellung in einem beschleunigten Verfahren erfolgen soll. schet