1. Saarland

Anwältin spricht über das Scheidungsrecht

Anwältin spricht über das Scheidungsrecht

Saarbrücken. Seit September 2009 gilt ein neues Familienverfahrensrecht. Das soll Entscheidungen um die elterliche Sorge und bei Kindeswohlgefährdung beschleunigen. Die Fachanwältin für Familienrecht, Diane Kipper, erklärt am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr, während eines Vortrags die Änderungen des deutschen Scheidungsrechts sowie die Möglichkeiten, die es für Betroffene bietet

Saarbrücken. Seit September 2009 gilt ein neues Familienverfahrensrecht. Das soll Entscheidungen um die elterliche Sorge und bei Kindeswohlgefährdung beschleunigen. Die Fachanwältin für Familienrecht, Diane Kipper, erklärt am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr, während eines Vortrags die Änderungen des deutschen Scheidungsrechts sowie die Möglichkeiten, die es für Betroffene bietet. Veranstalter ist der gemeinnützige Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV). Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist in der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland, Futterstr. 27, in Saarbrücken. redWeitere Infos bei Egon Pohl, Tel. (0 68 98) 44 81 06, E-Mail saarbruecken@isuv.de.