Antonius Schäfer ist der neue Ortsvorsteher von Gronig

Antonius Schäfer ist der neue Ortsvorsteher von Gronig

Gronig. Antonius Schäfer (CDU) ist neuer Ortsvorsteher von Gronig. Mit sechs Stimmen setze er sich bei der Wahl im Ortsrat gegen Uwe Schäfer (SPD) durch, der bei der Wahl zwei Stimmen erhielt. Antonius Schäfer erhielt damit alle Stimmen seiner Fraktion im Ortsrat

Gronig. Antonius Schäfer (CDU) ist neuer Ortsvorsteher von Gronig. Mit sechs Stimmen setze er sich bei der Wahl im Ortsrat gegen Uwe Schäfer (SPD) durch, der bei der Wahl zwei Stimmen erhielt.Antonius Schäfer erhielt damit alle Stimmen seiner Fraktion im Ortsrat. Sein Kontrahent, dessen SPD-Fraktion mit drei Sitzen im Ortsrat vertreten ist, war aus beruflichen Gründen selbst nicht bei der Wahl zugegen.

Der bisherige Ortsvorsteher von Gronig, Christian Biegel, wohnt seit seiner Heirat nicht mehr in Gronig und musste daher das Amt des Ortsvorstehers und sein Ortsratsmandat niederlegen. red

Foto: Privat