Anpfiff für Traditionsturnier des FC Gronig

Anpfiff für Traditionsturnier des FC Gronig

Gronig. Sechs Mannschaften kämpfen ab heute in zwei Gruppen beim 21. IBV-Eugen-Schumann-Cup des FC Gronig um den Turniersieg. Anpfiff ist heute um 18 Uhr mit der Partie der SG Bostalsee gegen die SG Steinberg-Deckenhardt/Walhausen. Um 19.30 Uhr trifft der SV Bliesen auf den TSV Sotzweiler-Bergweiler

Gronig. Sechs Mannschaften kämpfen ab heute in zwei Gruppen beim 21. IBV-Eugen-Schumann-Cup des FC Gronig um den Turniersieg. Anpfiff ist heute um 18 Uhr mit der Partie der SG Bostalsee gegen die SG Steinberg-Deckenhardt/Walhausen. Um 19.30 Uhr trifft der SV Bliesen auf den TSV Sotzweiler-Bergweiler. Am Freitag spielen zunächst der SV Bliesen und der SV Namborn, dann die SG Gronig/Oberthal und die SG Bostalsee. Zum Abschluss der Vorrunde trifft am Freitag der TSV Sotzweiler-Bergweiler auf den SV Namborn und die SG Gronig/Oberthal auf die SG Steinberg-Deckenhardt/Walhausen. Das Finale steht am Sonntag ab 18.30 Uhr auf dem Programm. red