1. Saarland

Anny Hwang: Konzerte in Heusweiler und Luxemburg

Anny Hwang: Konzerte in Heusweiler und Luxemburg

Heusweiler. Die aus dem Saarland stammende junge Pianistin Anny Hwang, längst international tätig, tritt auch mal wieder im heimatlichen Umfeld auf: Am 25. Mai ist sie Gast im Rahmen der "Heusweiler Rathaus-Konzerte" und spielt Werke von Bach, Chopin, Liszt und Beethoven. Und am 14. Juni musiziert sie, zusammen mit dem Kammerorchester Luxemburg, bei den Echternacher Festspielen

Heusweiler. Die aus dem Saarland stammende junge Pianistin Anny Hwang, längst international tätig, tritt auch mal wieder im heimatlichen Umfeld auf: Am 25. Mai ist sie Gast im Rahmen der "Heusweiler Rathaus-Konzerte" und spielt Werke von Bach, Chopin, Liszt und Beethoven. Und am 14. Juni musiziert sie, zusammen mit dem Kammerorchester Luxemburg, bei den Echternacher Festspielen.Die Pianistin mit den taiwanesischen Wurzeln wurde 1989 geboren und schon früh von ihrer Pianisten-Mama unterrichtet. Mit 16 Jahren hatte sie ihr erstes großes Konzert mit dem ukrainischen Nationalorchester in Kiew. Sie studierte in Saarbrücken, Berlin und Paris und arbeitet weltweit als Konzertpianistin.tb