1. Saarland

Anna Müller kaufte 4000. Kochbuch

Anna Müller kaufte 4000. Kochbuch

Weiskirchen. Die elfjährige Messdienerin Anna Müller hat das 4000. Kochbuch gekauft, das von der Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen im vergangenen Jahr unter dem Titel "Zwischen Kochdunst und Weihrauch" herausgegeben worden war. Dies teilte die Pfarreiengemeinschaft mit

Weiskirchen. Die elfjährige Messdienerin Anna Müller hat das 4000. Kochbuch gekauft, das von der Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen im vergangenen Jahr unter dem Titel "Zwischen Kochdunst und Weihrauch" herausgegeben worden war. Dies teilte die Pfarreiengemeinschaft mit. In dem Buch sind eine ganze Reihe interessanter Rezepte zusammengefasst, die Angehörige der Pfarrei beigesteuert haben.Die junge Nunkircherin, die nun sozusagen des Jubiläumsbuch erstanden hat, besuchte laut Pastor Haupenthal am Fastnachtssamstag eine Festmesse anlässlich einer Goldenen Hochzeit in Weierweiler. Anschließend kaufte sie das 4000. Exemplar von "Zwischen Kochdunst und Weihrauch", wofür sie vom Weiskircher Pastor Joachim Haupenthal herzlich beglückwünscht wurde. Dieser hatte nämlich wegen der aktuellen Verkaufszahlen bereits damit gerechnet, dass bald Buch 4000 den Besitzer wechseln würde. Das Kochbuch kostet 7,50 Euro, davon gehen 1,50 an den Aktionskreis "Indienhilfe" von Pfarrer Gerd Braun. Dieser unterstützt damit HIV-infizierte Kinder und Erwachsene in Indien. Der Rest des Erlöses ist für die Kirchengemeinden bestimmt. red

Das Kochbuch kann gekauft werden beim Pfarrbüro Weiskirchen und seinen Zweigstellen, in allen Sakristeien, der Hochwaldtouristik Weiskirchen, beim Caféhaus Louis und in diversen Restaurants und Gaststätten.