1. Saarland

Anmeldung fürs Gymnasium am Schloss

Anmeldung fürs Gymnasium am Schloss

SaarbrückenAnmeldung fürs Gymnasium am SchlossAnmeldungen für das neue Schuljahr nimmt das Sekretariat des Saarbrücker Gymnasiums am Schloss in der Zeit von Dienstag, 9. März, bis Dienstag, 16. März, zwischen 8 und 14 Uhr (am Samstag von 9 bis 12 Uhr) entgegen. Bei der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorzulegen

SaarbrückenAnmeldung fürs Gymnasium am SchlossAnmeldungen für das neue Schuljahr nimmt das Sekretariat des Saarbrücker Gymnasiums am Schloss in der Zeit von Dienstag, 9. März, bis Dienstag, 16. März, zwischen 8 und 14 Uhr (am Samstag von 9 bis 12 Uhr) entgegen. Bei der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorzulegen. redWeitere Infos gibt es bei Sibylle Schillo, Tel. (06 81) 58 18 84 oder im Internet.www.gymnasium-am-schloss.deBurbachFrühjahrsputz um eine Woche verschobenWegen der schlechten Witterung hat die Bürgerinitiative sauberes Burbach sich nicht am landesweiten Picobello-Tag am vergangen Samstag beteiligt. "Wegen des Schnees konnten wir nicht kehren", erklärt die Sprecherin der Initiative, Johanna Biermeier. Am kommenden Samstag, 13. März, wird der Frühjahrsputz nachgeholt. Treffpunkt für alle, die mitmachen wollen, ist um 9.30 Uhr vor dem Stadtteilbüro am Burbacher Markt. olsSaarbrückenAbendführung im Saarbrücker Zoo Unter dem Titel "Der Zoo geht schlafen - die Tiere auch?" bietet der Saarbrücker Zoo am Mittwoch, 10. März, von 19 bis 21 Uhr eine Abendführung an. Hier gibt es Antworten auf Fragen wie: Ist es nach dem Ende der Besuchszeit ganz still im Zoo? Was machen die Jaguare und Servale, wenn die Besucher den Zoo verlassen haben? Sind Nasenbären nachtaktiv? Zoopädagogen informieren die Teilnehmer. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Haupteingang. Es ist der normale Eintritt zu zahlen. redwww.zoo.saarbruecken.deRegionalverbandFortbildung zum Thema BetreuungFür alle, die sich eingehender mit dem Betreuungsrecht befassen wollen oder sich auch als ehrenamtliche Betreuerin oder Betreuer engagieren wollen, bietet die Fördergemeinschaft katholischer Betreuungsvereine im Regionalverband Saarbrücken im März eine Fortbildungsreihe an. Die vierteilige Fortbildung beginnt am Freitag, 12. März, Abschluss ist am Freitag, 26. März. redDas Programm ist erhältlich bei der Fördergemeinschaft, Tel. (0 68 98) 29 55 07. SaarbrückenKurs zu Erster Hilfeam KindNotfallsituationen richtig einschätzen und sicher Erste Hilfe am Kind leisten: Das lernen Interessierte bei einem Kurs der Katholischen Familienbildungsstätte, Ursulinenstraße 67. Der Kurs findet am Samstag, 13. März, von 15 bis 18 Uhr statt. redInformation und Anmeldung unter Tel. (06 81) 90 68-191 oder E-Mail: info@fbs-saarbruecken.de.