Anmeldung an der Gemeinschaftsschule Sulzbach beginnt

Anmeldung an der Gemeinschaftsschule Sulzbach beginnt

Sulzbach. Die Gemeinschaftsschule Vopeliuspark Sulzbach nimmt vom 20. bis 26. Februar (für Berufstätige auch samstags) von 8 bis 12 Uhr Anmeldungen für die Klassenstufe 5 entgegen. Bei der Anmeldung müssen das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht und die Geburtsurkunde des Kindes vorgelegt werden

Sulzbach. Die Gemeinschaftsschule Vopeliuspark Sulzbach nimmt vom 20. bis 26. Februar (für Berufstätige auch samstags) von 8 bis 12 Uhr Anmeldungen für die Klassenstufe 5 entgegen. Bei der Anmeldung müssen das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht und die Geburtsurkunde des Kindes vorgelegt werden.Die Gemeinschaftsschule Sulzbach bietet allen Kindern die Möglichkeit, einen ihren Fähigkeiten, Leistungen und persönlichen Voraussetzungen angemessenen Schulabschluss zu erreichen. So kann, als Alternative zum Gymnasium, nach neun Schuljahren das Abitur erreicht werden. Die erste Fremdsprache ist Englisch.

"In unserem Leitprogramm ,Fit für die Zukunft' unterstützen wir außerdem die Persönlichkeitsentwicklung, beispielsweise durch Coolness- und Sozialtraining. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der (auch individuellen) Berufsvorbereitung und Hilfe zur Berufsfindung (Profilpass mit Stärken- und Schwächenanalyse, Berufseinstiegsbegleitung, Beratung durch die Agentur für Arbeit)", schreibt die Schulleitung. Nach dem Unterricht gewährleiste eine professionelle Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) mit Mittagessen, Hausaufgabenunterstützung und verschiedenen Freizeitangeboten eine verlässliche Betreuung bis 17 Uhr - teilweise auch in den Ferien.

Vor den Sommerferien soll für die angemeldeten Schülerinnen und Schüler zusammen mit den neuen Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin ein Kennenlerntag stattfinden. red

Weitere Informationen erhalten Eltern und Schüler unter Telefon (0 68 97) 95 20 95-0 oder auch im Internet.

ers-sulzbach.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung