Anmeldung an der ERS Quierschied kommende Woche

Anmeldung an der ERS Quierschied kommende Woche

Quierschied. In der kommenden Woche nimmt die Erweiterte Realschule Quierschied (Taubenfeldschule, Im Eisengraben) die Anmeldungen für die 5. Klassen des Schuljahres 2010/2011 entgegen. Die Anmeldungen werden in der Zeit von Dienstag, 9. März, bis 16. März von 9 bis 12 Uhr (auch samstags) in den Geschäftsräumen der Einrichtung entgegengenommen

Quierschied. In der kommenden Woche nimmt die Erweiterte Realschule Quierschied (Taubenfeldschule, Im Eisengraben) die Anmeldungen für die 5. Klassen des Schuljahres 2010/2011 entgegen. Die Anmeldungen werden in der Zeit von Dienstag, 9. März, bis 16. März von 9 bis 12 Uhr (auch samstags) in den Geschäftsräumen der Einrichtung entgegengenommen. Bei der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorzulegen. An der ERS Quierschied ist die Eingangssprache Französisch. Es wird aber auch im kommenden Schuljahr die Möglichkeit geboten, dass Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 freiwillig an einem zweistündigen Englischunterricht teilnehmen können. Dieser kann in der Klassenstufe 7 fortgesetzt werden. Im laufenden Schuljahr haben nach Angaben von Schulleiter Horst Heckmann 31 Jungen und Mädchen diese Möglichkeit genutzt. Die bestehende Nachmittagsbetreuung in Trägerschaft des Diakonischen Werks soll weiter ausgebaut werden. Auch soll nach Möglichkeit eine Ganztagsklasse eingerichtet werden. In diesem Zusammenhang beginnt in wenigen Tagen die vom Regionalverband Saarbrücken geleitete große Umbaumaßnahme an der Schule. Neben der kompletten Fassadensanierung im Innenhof mit dem Einbau neuer Fenster wird im Untergeschoss eine großzügige Cafeteria mit 150 Sitzplätzen eingerichtet. Hinzu kommt ein kompletter Umbau des Foyers und der bestehenden Schülerbücherei. Der Umbau soll noch im Jahr 2010 fertig werden, heißt es. red