Anmelde-Termine für Gemeinschaftsschulen und Gymnasien

Anmelde-Termine für Gemeinschaftsschulen und Gymnasien

Köllertal. Welche weiterführende Schule ist die richtige? Gemeinschaftsschule oder Gymnasium? Eltern mit Kindern in der vierten Grundschulklasse müssen sich bald entscheiden, denn der Anmeldetermin naht. Für die Schulen im Regionalverband Saarbrücken wurde die Anmelde-Zeitspanne von Mittwoch, 8. Februar, bis Dienstag, 14. Februar, festgelegt (auch am Samstag)

Köllertal. Welche weiterführende Schule ist die richtige? Gemeinschaftsschule oder Gymnasium? Eltern mit Kindern in der vierten Grundschulklasse müssen sich bald entscheiden, denn der Anmeldetermin naht. Für die Schulen im Regionalverband Saarbrücken wurde die Anmelde-Zeitspanne von Mittwoch, 8. Februar, bis Dienstag, 14. Februar, festgelegt (auch am Samstag).In den drei künftigen Gemeinschaftsschulen im Köllertal, also der Friedrich-Schiller-Schule in Heusweiler, der Peter-Wust-Schule in Püttlingen und der jetzigen Gesamtschule Riegelsberg, werden die Anmeldungen in den Sekretariaten entgegen genommen: in Püttlingen von 8 Uhr bis 12.30 Uhr (samstags nur von 9 Uhr bis 12 Uhr), in Heusweiler von 7 Uhr bis 12 Uhr, in Riegelsberg von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Für die Gymnasien in Völklingen und Saarbrücken gelten Kernzeiten von 8 bis 12 Uhr. In einzelnen Fällen, beispielsweise am Deutsch-Französischen-Gymnasium in Saarbrücken, sind die Sekretariate länger geöffnet.

Für die Lebacher Gymnasien, zu deren Einzugsgebiet ebenfalls das Köllertal gehört, gilt die gleiche Zeitspanne zur Anmeldung wie im Regionalverband. Für das Illtalgymnasium in Illingen hat man eine Woche länger Bedenkzeit, hier geht die Anmeldefrist vom 15. bis zum 22. Februar.

Für alle Schulen gilt: Zur Anmeldung muss man das Original-Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule mitbringen, zudem eine Geburtsurkunde des Kindes. hof

Mehr von Saarbrücker Zeitung