1. Saarland

Anke Rehlinger kommt zu Besuch

Anke Rehlinger kommt zu Besuch

Auf Einladung der Nabu-Ortsgruppe Noswendel erhält der Waderner Stadtteil hohen Besuch. Die saarländische Umweltministerin Anke Rehlinger hat diese Einladung für Freitag, 26.

April, angenommen. Eintreffen wird sie um 15 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz. Naturschutzbeauftragter Günther Barth wird Rehlinger sowie interessierte Mitbürger anschließend durch das Naturschutzgebiet "Noswendeler Bruch" führen - Natur pur also beim Besuch der Ministerin. Anschließend werden im Gasthaus "Alte Mühle" von der Ortsgruppe Ideen zur Durchführung eines Bekassinen-Projektes dargelegt.

Die Bekassine (Gallinago gallinago), auch gerne Moorvogel genannt, gehört zur Familie der Schnepfenvögel. Er ist Vogel des Jahres 2013. Sein Lebensraum sind Moore und Feuchtwiesen, die aber immer mehr trocken gelegt werden, sodass der Vogel mehr und mehr ausstirbt. Er wird 28 Zentimeter groß, hat ein Gewicht von 120 Gramm und eine Flügelspannweite von 42 Zentimetern. Er ist ein Zugvogel, hat sein Winterquartier in Südeuropa und wird zum Leidwesen der Vogelschützer dort viel bejagt. In einem weiteren Referat will Ortsvorsteher Rudi Hero Möglichkeiten eines naturnahen Tourismus in Noswendel aufzeigen.