Andreas Alsfasser steht dem THW St. Wendel weiterhin vor

St. Wendel. Die Mitgliederversammlung der THW-Helfervereinigung St. Wendel wählte einen neuen Vorstand und bestätigte den 23-jährigen Andreas Alsfasser als Vorsitzenden. Thomas Rebmann trat nach Heiko Mai das Amt des Stellvertreters an. Schatzmeister bleibt der Sven Peter. In der Versammlung gab Andreas Alsfasser ein Ausblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2012

St. Wendel. Die Mitgliederversammlung der THW-Helfervereinigung St. Wendel wählte einen neuen Vorstand und bestätigte den 23-jährigen Andreas Alsfasser als Vorsitzenden. Thomas Rebmann trat nach Heiko Mai das Amt des Stellvertreters an. Schatzmeister bleibt der Sven Peter. In der Versammlung gab Andreas Alsfasser ein Ausblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2012. Dazu gehören die Teilnahme am St. Wendeler Stadtfest und der Tag der offenen Tür am 30. Juni. Die Helfervereinigung unterstützt seit über 25 Jahren die Aufgaben des THW. Der Verein zählt zurzeit rund 100 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 15 Euro im Jahr. Interessierte, die als Förderer verbunden sein möchten, können sich bei dem Förderverein melden. matKontakt: Andreas Alsfasser, Telefon (0 68 51) 78 44.

Umzug Heiligenwald



Umzug Heiligenwald

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort