An diesem Samstag wird das Höcher Dorffest eröffnet

An diesem Samstag wird das Höcher Dorffest eröffnet

Höchen. Ab sofort geht es in Höchen rund, denn an diesem Samstag, 30. April, um 18 Uhr wird das 29. Höcher Dorffest eröffnet. Der im wahrsten Sinne des Wortes Startschuss wird nicht zu überhören sein, denn die Böllergruppe des Schützenvereins Gut Ziel unter sachkundiger Leitung des Vereinsvorsitzenden Volker Schumann schießt kräftig Salut

Höchen. Ab sofort geht es in Höchen rund, denn an diesem Samstag, 30. April, um 18 Uhr wird das 29. Höcher Dorffest eröffnet. Der im wahrsten Sinne des Wortes Startschuss wird nicht zu überhören sein, denn die Böllergruppe des Schützenvereins Gut Ziel unter sachkundiger Leitung des Vereinsvorsitzenden Volker Schumann schießt kräftig Salut. Das Fest ist traditionell Ziel oder Etappe von vielen Wanderern am 1. Mai. Keimzelle des Festes war das traditionelle Mai-Singen des Männergesangvereins Höchen , des mittlerweile ältesten Vereins im Dorf.Natürlich werden die Sänger am Sonntag, 1. Mai, pünktlich um zehn Uhr, den zweiten Festtag mit verschiedenen Frühlingsliedern eröffnen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung