1. Saarland

Am Sonntag zum Rundgang übers Grubenareal

Am Sonntag zum Rundgang übers Grubenareal

Göttelborn. Das Gelände der ehemaligen Grube Göttelborn zählt zu den großen industriekulturellen Attraktionen des Saarlandes. Am Sonntag, 9. Oktober, lädt die Volkshochschule Illingen zu einem Rundgang über das Göttelborner Grubenareal ein, der vom Industriekultur-Experten Delf Slotta geführt wird

Göttelborn. Das Gelände der ehemaligen Grube Göttelborn zählt zu den großen industriekulturellen Attraktionen des Saarlandes. Am Sonntag, 9. Oktober, lädt die Volkshochschule Illingen zu einem Rundgang über das Göttelborner Grubenareal ein, der vom Industriekultur-Experten Delf Slotta geführt wird. Im Mittelpunkt des Rundgangs stehen die Grubengebäude und die Attraktionen im Umfeld des Bergwerks, so der Konzertwald und die denkmalgeschützte Bergarbeitersiedlung. Die Führung beginnt um 14 Uhr, Treffpunkt ist in Göttelborn auf dem Parkplatz am Sportplatz vor der Cafécantine Flöz. red