1. Saarland

Am Sonntag fällt der Startschuss für die Narrenzeit

Am Sonntag fällt der Startschuss für die Narrenzeit

Homburg/Kirkel. Am kommenden Sonntag ist der 11. November, ein für die Närrinnen und Narren ein ganz entscheidendes Datum. Denn an diesem Tag wird die Fastnachtssession 2012/2013 eröffnet. Wie in den Vorjahren, wird es wieder eine landesweite zentrale Sessionseröffnung geben. Diese findet am Sonntag ab 11.11 Uhr in diesem Jahr in der Burggemeinde Kirkel statt

Homburg/Kirkel. Am kommenden Sonntag ist der 11. November, ein für die Närrinnen und Narren ein ganz entscheidendes Datum. Denn an diesem Tag wird die Fastnachtssession 2012/2013 eröffnet. Wie in den Vorjahren, wird es wieder eine landesweite zentrale Sessionseröffnung geben. Diese findet am Sonntag ab 11.11 Uhr in diesem Jahr in der Burggemeinde Kirkel statt. Die Karnevalsgesellschaft "Die Burgnarren" sind Ausrichter. Veranstaltungsort ist die Burghalle Kirkel im Unnerweg, wie es in der Pressemitteilung heißt.Ab 10.30 Uhr ist die Ankunft der Vereine aus dem ganzen Saarland geplant. Um 10.50 Uhr werden die Narren von der Präsidentin der Burgnarren, Irmgard Waidner, und von Kirkels Bürgermeister Frank John begrüßt. Pünktlich um 11.11 Uhr fällt dann der Startschuss für die neue Session durch VSK-Präsident Horst Wagner mit elf Böllerschüssen des Schützenvereins "Enzian" aus Reinheim. Im Anschluss an die Eröffnung findet in der Burghalle Kirkel ein buntes Programm der Burgnarren mit einem gemeinsamen Essen statt.

Auch die einzelnen Vereine läuten in den nächsten Tagen die Session ein.

Die Homburger Narrenzunft startet am Sonntag, 11. November, 11.11 Uhr, im großen Sitzungssaal des Homburger Rathauses in die Session. Die Freunde Kerbricher Fasenacht laden am 11. November, 11.11 Uhr, zu einem bunten Programm in die Lambsbachhalle nach Kirrberg ein. Der Karnevalsverein "mer gehn metsamme" läutet am Samstag, 17. November, ab 17.11 Uhr im Gasthaus Breit-Herrlinger mit einem bunten Programm die fünfte Jahreszeit ein und die Bexbacher "Blätsch" inthronisiert das neue Prinzenpaar am Samstag, 24. November, 19 Uhr, im Hotel Krone in Bexbach. red