Am Samstag Waldtag in Brotdorf

Am Samstag Waldtag in Brotdorf

Brotdorf. Ein Waldtag findet am Samstag, 1. Dezember, im Waldgut Jungenwald bei Brotdorf statt. Dies teilt Ex-Umweltstaatssekretär Klaus Borger mit, der seit nunmehr 17 Jahren diesen Privatwald ehrenamtlich betreut

Brotdorf. Ein Waldtag findet am Samstag, 1. Dezember, im Waldgut Jungenwald bei Brotdorf statt. Dies teilt Ex-Umweltstaatssekretär Klaus Borger mit, der seit nunmehr 17 Jahren diesen Privatwald ehrenamtlich betreut. Während die Baumstämme normalerweise in ein Sägewerk gefahren und dort bearbeitet werden, schneidet am Samstag ein mobiles Sägewerk vor Ort Bretter aus Eichen- und Douglasienstämmen. Außerdem rücken Pferde eingeschlagene Stämme zum Abtransport an die Abfuhrwege. Der Einsatz von Rückepferden schützt den Wald und den Waldboden und ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.Treffpunkt ist um zehn Uhr am Parkplatz am Tennisheim im Brotdorfer Ortsteil Jungenwäldchen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf einen neuen Termin verlegt. rfe