Am Ludwigsgymnasium erfreut sich Latein großer Beliebtheit

Am Ludwigsgymnasium erfreut sich Latein großer Beliebtheit

Saarbrücken. Latein erfreut sich am Saarbrücker Ludwigsgymnasium offenbar großer Beliebtheit. Bereits in den vergangenen Jahren gab es immer wieder hohe Anmeldezahlen am humanistischen Zweig des ältesten saarländischen Gymnasiums, meldet die Schulleitung. Diesmal kommt es zur Bildung zweier reiner Lateinklassen mit je 28 Schülern

Saarbrücken. Latein erfreut sich am Saarbrücker Ludwigsgymnasium offenbar großer Beliebtheit. Bereits in den vergangenen Jahren gab es immer wieder hohe Anmeldezahlen am humanistischen Zweig des ältesten saarländischen Gymnasiums, meldet die Schulleitung. Diesmal kommt es zur Bildung zweier reiner Lateinklassen mit je 28 Schülern. Insgesamt wurden am Ludwigsgymnasium 140 Anmeldungen verzeichnet. Damit ist die Schule im fünften Jahr in Folge fünfzügig. red