Am 4. November ist Hubertusmarkt in Jägersburg

Jägersburg. Der Heimat- und Verkehrsverein in Kooperation mit dem Ortsrat ruft wieder zum Hubertusmarkt. An der dritten Auflage am Sonntag, 4. November, nehmen noch mehr Vereine, Institutionen, Firmen und Privatpersonen teil, als in den Vorjahren, hieß es in einer Mitteilung. Auf die Gustavsburg und ihr Umfeld wird wieder das Rahmenprogramm abgestimmt

Jägersburg. Der Heimat- und Verkehrsverein in Kooperation mit dem Ortsrat ruft wieder zum Hubertusmarkt. An der dritten Auflage am Sonntag, 4. November, nehmen noch mehr Vereine, Institutionen, Firmen und Privatpersonen teil, als in den Vorjahren, hieß es in einer Mitteilung. Auf die Gustavsburg und ihr Umfeld wird wieder das Rahmenprogramm abgestimmt.Es beginnt um elf Uhr mit einer Brotsegnung, die von den Jagdhornbläsern Bliesbergerhof umrahmt wird. Anschließend begrüßen Oberbürgermeister Karlheinz Schöner und Ortsvorsteher Siegfried Biegaj die Gäste. Im Burghof gibt es wieder Verkaufs- und Aktionsstände, und auch in der Burg wird vieles geboten. Eine von der Saarpfalz-Touristik angebotene Wanderung "Auf Sternwegen durch den Herzogswald" startet um 13 Uhr im Hof der Burg. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort