1. Saarland

Am 27. April startet ein Workshop zur Initiative Zukunft

Am 27. April startet ein Workshop zur Initiative Zukunft

Kreis Neunkirchen. Die im Januar gestartete Initiative Zukunft des Landkreises Neunkirchen geht am Freitag, 27. April, in die nächste Phase

Kreis Neunkirchen. Die im Januar gestartete Initiative Zukunft des Landkreises Neunkirchen geht am Freitag, 27. April, in die nächste Phase. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft als Projektträger und der Landkreis wollen an diesem Tag im Rahmen eines Workshops mit den Bürgern sowie den gesellschaftlichen Akteuren im Landkreis über Potenziale und Herausforderungen und über imageprägende Faktoren, Leitprojekte und eine mögliche neue Dachmarke des Landkreises diskutieren. Ziel des Gesamt-Projektes ist es, eine griffige Marke und ein neues Image für den Landkreis zu definieren und ihn so auf die Zukunft vorzubereiten. Darauf weist der Landkreis in einer Pressemitteilung hin. "Alle sind eingeladen, am 27. April ab 15 Uhr im Lampensaal des Zechenhauses Reden am Workshop zur Initiative Zukunft teilzunehmen", sagt Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider.Im Workshop werden in verschiedenen Arbeitsgruppen in Zukunftsfeldern wie Wirtschaft und Energie, Bildung und Soziales, Tourismus und Kultur sowie im Bereich Bürgerbeteiligung Schwerpunkte und künftige Ausrichtungen erarbeitet. red

Anmeldung bis 25. April, Telefon (0 68 24) 9 06 12 45.