Am 1. Mai werden die Wanderschuhe geschnürt

Am 1. Mai werden die Wanderschuhe geschnürt

Sulzbachtal/Fischbachtal. Der CDU-Ortsverband Dudweiler-Pfaffenkopf trifft sich zur Maiwanderung am kommenden Freitag um 10 Uhr am Parkplatz am Ende der Rentrischer Straße. Organisationsleiter Holger Becker hat eine Tour auf dem neuen "Industriekulturweg" bis zum Brennenden Berg und zurück zum Parkplatz ausgesucht

Sulzbachtal/Fischbachtal. Der CDU-Ortsverband Dudweiler-Pfaffenkopf trifft sich zur Maiwanderung am kommenden Freitag um 10 Uhr am Parkplatz am Ende der Rentrischer Straße. Organisationsleiter Holger Becker hat eine Tour auf dem neuen "Industriekulturweg" bis zum Brennenden Berg und zurück zum Parkplatz ausgesucht. Nach der knapp zweieinhalbstündigen Wanderung können sich die Teilnehmer bei bayerischen Knödeln mit Kraut oder Rollbraten mit Kartoffelsalat im Gasthaus Zum Schwimmbad in der St. Ingberter Straße stärken. "Und gewandert wird natürlich bei jedem Wetter", fügt die CDU hinzu. Auch der Männer-Chor 1868 Bildstock lädt für Freitag, 1. Mai, zu einer Wanderung ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rechtsschutzsaal in Bildstock. Anschließend wird dort der gemütliche Abschluss der Tour gefeiert. Die Mitglieder des Volleyball-Clubs Fischbach gehen am Freitag, 1. Mai, ebenfalls auf Wanderschaft. Treffpunkt ist um 10 Uhr am IPA-Heim. Dort wird auch der Abschluss der Tour gefeiert. Der Kneippverein Sulzbach trifft sich zur Wanderung am 1. Mai um 10 Uhr auf dem Ravanusaplatz. Von dort geht die Tour Richtung Brennender Berg. Die Wanderung endet gegen 12 Uhr am Freibad in Sulzbach mit einem Grillfest. "Es ist eine leichte, für alle Generationen geeignete Wanderstrecke", betont der Kneippverein Sulzbach. Er bittet um Anmeldung unter Telefon (0 68 97) 5 25 39. me

Mehr von Saarbrücker Zeitung