| 20:43 Uhr

Gefährliches Atomkraftwerk
Altmaier und Maas glauben nicht an Aus von Cattenom

 Das 1986 in Betrieb genommene AKW ist sehr pannenanfällig.
Das 1986 in Betrieb genommene AKW ist sehr pannenanfällig. FOTO: picture alliance / dpa / epa Karaba
Saarlouis. Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) haben wenig Hoffnung auf ein baldiges Ende des umstrittenen Atomkraftwerks Cattenom.

Frankreichs Präsident Macron habe „klipp und klar erklärt, dass eine Schließung von Cattenom nicht beabsichtigt“ sei, sagte Altmaier gestern in Saarlouis. „Wir können uns so viel darüber aufregen, wie wir wollen: Es wird in Frankreich entschieden“, betonte Maas. Der Kampf für eine Abschaltung gehe aber weiter.