1. Saarland

Alte Herren kämpfen in Hilbringen um die Saarlandmeister-Titel

Alte Herren kämpfen in Hilbringen um die Saarlandmeister-Titel

Vor wenigen Jahren wurde beim Saarländischen Fußballverband (SFV) der „Tag der Generation 30plus“ eingeführt. Immerhin werden beim SFV im Bereich der Alten Herren jedes Jahr gleich in vier Altersklassen die Landesmeister ermittelt.



Nachdem die entsprechenden Vor- und Zwischenrunden gespielt sind, werden an diesem Samstag auf dem Kunstrasenplatz des FSV Hilbringen drei Endspiele ausgetragen.

Ab 15.30 Uhr stehen sich der SV Bexbach und der VfB Dillingen im Meisterschaftsfinale der Ü50-Fußballer gegenüber. Ab 17 Uhr ermitteln der SV Auersmacher und der FC Uchtelfangen den Pokalsieger der Ü32-Teams. Und ab 18.30 Uhr spielen der FV Schwalbach und die SG Bliesransbach-Kleinblittersdorf den Saarlandmeister der Ü40-Mannschaften aus. Der Gewinner dieses Spiels fährt im Herbst zur deutschen Meisterschaft der Ü40-Fußballer nach Berlin. Das Finale in der gleichen Altersklasse um den Saarlandpokal konnte unter der Woche der FV Schwalbach mit 4:1 gegen die SG Limbach-Kirkel gewinnen.