1. Saarland

Alte Damen und neugierige Schafe im Kleinen Theater

Alte Damen und neugierige Schafe im Kleinen Theater

Saarbrücken. Das Kleine Theater im Rathaus startet am 4. Februar ins neue Jahr - und zwar mit Programmen für Jugendliche und Erwachsene sowie für Kinder. Am Samstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, spielt das Hohenloher Figurentheater die tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt "Der Besuch der alten Dame"

Saarbrücken. Das Kleine Theater im Rathaus startet am 4. Februar ins neue Jahr - und zwar mit Programmen für Jugendliche und Erwachsene sowie für Kinder. Am Samstag, 4. Februar, 19.30 Uhr, spielt das Hohenloher Figurentheater die tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt "Der Besuch der alten Dame".Die Geschichte vom Rachefeldzug der reichen, alten Dame, die Moral und Gewissen einer ganzen Stadt "kauft", wird mit geschnitzten Holzpuppen gespielt (Figurenschnitzer: Barbara und Günther Weinhold). Am Sonntag, 5. Februar, 15 Uhr, spielen die Hohenloher dann für Kinder ab drei Jahren die Geschichte "Schaf Ahoi". Erzählt wird die Geschichte vom als Muttersöhnchen verspotteten Jungschaf Berthold, das alles übers Meer weiß und damit am Ende die Spötter ganz schön alt aussehen lässt.

Das Hohenloher Figurentheater ist eines der traditionsreichsten professionellen Figurentheater im deutschsprachigen Raum. Seit 1974 präsentieren Johanna und Harald Sperlich unterschiedlichste Produktionen für Kinder und Erwachsene. red

Telefonische Reservierung über das Theater im Viertel (TiV), Tel. (06 81) 390 46 02.