Alsweiler. Heute wird Werner Kunz, Eichenweg 20, 75 Jahre alt.

Alsweiler. Heute wird Werner Kunz, Eichenweg 20, 75 Jahre alt. Marpingen. Seinen 72. Geburtstag feiert heute Waldemar Lorenz, Kirchberg 5. - Erich Recktenwald, Untere Rittersheck 16, wird heute 80 Jahre alt. Urexweiler. Herta Morgenthal, Dillwiesstraße 8, feiert heute den 86. Geburtstag. Eisen. 76 Jahre alt wird heute Annita Engel, Zum Rothenberg 32

 Agnes und Engelbert Gessner feiern Goldene Hochzeit. Foto: atb

Agnes und Engelbert Gessner feiern Goldene Hochzeit. Foto: atb

Alsweiler. Heute wird Werner Kunz, Eichenweg 20, 75 Jahre alt. Marpingen. Seinen 72. Geburtstag feiert heute Waldemar Lorenz, Kirchberg 5. - Erich Recktenwald, Untere Rittersheck 16, wird heute 80 Jahre alt. Urexweiler. Herta Morgenthal, Dillwiesstraße 8, feiert heute den 86. Geburtstag. Eisen. 76 Jahre alt wird heute Annita Engel, Zum Rothenberg 32. Gonnesweiler. Heute feiert David Wolf, Obere Seestraße 4, seinen 83. Geburtstag. Neunkirchen/Nahe. Felix Roevenich, Nahestraße 49, wird heute 72 Jahre alt. Türkismühle. Den 79. Geburtstag feiert heute Günter Gestrich, Von-Boch-Straße 10. Wolfersweiler. 70 Jahre alt wird heute Lieselotte Quint, Wiesengrund 4. Bliesen. Mathilde Waschbusch, Webergasse 15, feiert heute ihren 79. Geburtstag.Winterbach. Heute feiern die Eheleute Engelbert und Agnes Gessner das Fest der Goldenen Hochzeit. Vor 50 Jahren wurden sie von Pastor Karl Berens in der Winterbacher Pfarrkirche getraut.Der Jubilar wurde am 9. Oktober in Alsweiler geboren. Er arbeitete von 1950 bis zum Jahr 1972 bei Saarberg. Danach war er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1994 im Heeresinstandsetzungswerk in St. Wendel tätig. Seit diesem Zeitraum widmet er sich intensiv dem Stühleflechten, wobei mittlerweile Nachfragen aus dem ganzen Saarland und seiner Umgebung kommen. 1980 gehörte er zu den Gründern der Lauf-Treff-Freunde Winterbach. Er übernahm den Vorsitz und führte zwölf Jahre den Verein. Unter seiner Regie wurden regelmäßige Lauf-Treff-Zeiten eingeführt, Volksläufe wie Freundschaftsläufe organisiert und Winterbach wurde zu einer Hochburg der Walking-Freunde. Sein Bestreben war stets die Geselligkeit zu fördern. Agnes Gessner, geborene Britz wurde am 11. Januar 1937 in Winterbach geboren. Zu ihren Hobbys gehören das Wandern und das regelmäßige Kegeln mit ihren Freundinnen. Zum Jubelfest gratulieren vier Kinder mit ihren Partnern, acht Enkel und ein Urenkel und auch die sonntägliche Stammtischrunde. Das Festamt findet am Sonntag, 22. Juni, statt. maw

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort