1. Saarland

Als Familie den Spagat zwischen Wirklichkeit und Anspruch meistern

Als Familie den Spagat zwischen Wirklichkeit und Anspruch meistern

St. Wendel. Das Dekanat St. Wendel und die Katholische Erwachsenenbildung Sarbrücken laden für Sonntag, 11. September, 9.30 Uhr, zu einem Familienfest unter dem Motto "(H)eilige Familie" auf den Wendelinushof ein. Der Tag beginnt mit einem kindgerechten Brunch. Zwischendurch können die Mädchen und Jungen malen und basteln oder im Freien spielen. Um 12

St. Wendel. Das Dekanat St. Wendel und die Katholische Erwachsenenbildung Sarbrücken laden für Sonntag, 11. September, 9.30 Uhr, zu einem Familienfest unter dem Motto "(H)eilige Familie" auf den Wendelinushof ein. Der Tag beginnt mit einem kindgerechten Brunch. Zwischendurch können die Mädchen und Jungen malen und basteln oder im Freien spielen. Um 12.30 Uhr starten verschiedene altersgerechte Workshops zum Thema "(H)eilige Familie", an denen sich die Kinder mit oder auch ohne Begleitung Erwachsener beteiligen können. Hinter den Workshops steht die alltägliche Erfahrung vieler Familien vom Spagat zwischen Wirklichkeit und Anspruch. Die Zeit und der Zeitmangel spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Workshops sind dazu gedacht, Impulse für eine "erlöste" Alltagsgestaltung zu setzen. Weiterhin ist ein Spaziergang mit Kinderwagen zu thematischen Unterwegsstationen vorgesehen. Nach dem letzten Workshop für Kinder ab 13 Jahren wird um 15 Uhr zum Abschluss des Familienfestes ein Gottesdienst gefeiert. Der Tag steht unter dem Leitgedanken der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 in Trier: "…und führe zusammen, was getrennt ist." gtr

Teilnahmepreise: Erwachsene zehn Euro, Kinder von sieben bis zwölf Jahre sechs Euro, Kinder von drei bis sechs Jahre vier Euro.