Alphatecc bietet nach dem Umbau mehr Premiummarken

Alphatecc bietet nach dem Umbau mehr Premiummarken

St. Wendel. 300 Quadratmeter größer, mehr Produkte und neue Farbe - So präsentierte sich gestern Morgen der umgebaute Elektrofachmarkt Alphatecc in der Dortmunder Straße in St. Wendel. In den vergangenen 7,5 Wochen wurde der gesamte Markt aus- und wieder eingeräumt, erklärt Marktleiter Oliver Griese. "Vom Boden bis zur Beleuchtung wurde alles neu gemacht

St. Wendel. 300 Quadratmeter größer, mehr Produkte und neue Farbe - So präsentierte sich gestern Morgen der umgebaute Elektrofachmarkt Alphatecc in der Dortmunder Straße in St. Wendel. In den vergangenen 7,5 Wochen wurde der gesamte Markt aus- und wieder eingeräumt, erklärt Marktleiter Oliver Griese. "Vom Boden bis zur Beleuchtung wurde alles neu gemacht." Viel wichtiger ist dem Marktleiter aber, dass die Produktplatte deutlich erweitert wurde. Auf rund 3000 Quadratmetern werden etwa 30 000 Produkte angeboten von Elektrogeräten für den Haushalt, Hi-Fi-Geräte, Unterhaltungselektronik, IT-Geräte, Handys und Kameras. Alphatecc biete jetzt deutlich mehr Premiummarken und Zubehör, von Steckern und Leitungen etwa für die Lautsprecher, bis hin zum Hochleistungsobjektiv für die Kamera oder Nachtsichtgeräten, sagt Griese.Noch deutlicher will der Marktleiter den erweiterten Service in den Vordergrund stellen. So etwa steht den Kunden neben den etwa 50 Mitarbeitern ein Energieberater zur Verfügung und der Markt bietet beim Kauf von besonders energiesparenden Produkten Sonderleistungen an. Wie das Grün, die neue Farbe von Alphatecc, sei der Markt frischer geworden. Am Sonntag, 17. April, ist im Alphatecc von 13 bis 17 Uhr verkaufsoffen. ddt