1. Saarland

Alpenvereins-Wanderer auf 50-Kilometer-Tour

Alpenvereins-Wanderer auf 50-Kilometer-Tour

Alpenvereins-Wanderer auf 50-Kilometer-TourSaarbrücken/Eppelborn. Morgen ist Meldeschluss für den Wander-Marathon des Alpenvereins und Skiclubs Saarbrücken. Wanderwart Karl-Heinz Scherer führt kommenden Samstag zum achten Mal über die 50-Kilometer-Strecke, die durch vier Landkreise verläuft. Start (6 Uhr) und Ziel ist der Bahnhof in Eppelborn, das Startgeld beträgt sieben Euro

Alpenvereins-Wanderer auf 50-Kilometer-TourSaarbrücken/Eppelborn. Morgen ist Meldeschluss für den Wander-Marathon des Alpenvereins und Skiclubs Saarbrücken. Wanderwart Karl-Heinz Scherer führt kommenden Samstag zum achten Mal über die 50-Kilometer-Strecke, die durch vier Landkreise verläuft. Start (6 Uhr) und Ziel ist der Bahnhof in Eppelborn, das Startgeld beträgt sieben Euro. Wer sich auf Etappen beschränken will, kann um 9.30 Uhr an der Gaststätte "Zum Urkelten" in Theley oder um 13.30 Uhr am Restaurant "Hochwald Reitschule" in Buttnich bei Wadern "zusteigen". Anmeldung: Tel. (0 68 81) 89 74 59 oder karlheinz-brigitte@gmx.de. redSchilder verwirren Radfahrer in HomburgHomburg. Die Beschilderung am Radweg entlang der Blies in Höhe von Schwarzenacker und Schwarzenbach führt in die Irre, wie SZ-Leserreporterin Ulrike Hoff berichtet. Wer etwa einen Abstecher ins Römermuseum in Schwarzenacker machen will, wird per Schild "Schwarzenacker 0,5 km" geleitet. Und in Schwarzenbach angekommen, weist ein Schild genau diese 500 Meter wieder zurück. Saarpfalz-Touristik und Stadtverwaltung sagten eine Prüfung zu. red