Alltagsbegleiter für Demenzkranke gesucht

Alltagsbegleiter für Demenzkranke gesucht

Schwalbach. Die Caritas-Sozialstation Schwalbach sucht neue Mitarbeiter, um ihr Projekt zur Betreuung demenzkranker Menschen auszubauen. Die so genannten Alltagsbegleiter unterstützen Angehörige bei ihren täglichen Aufgaben und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kranken ein. In einer internen Schulung werden die neuen Alltagsbegleiter auf ihre Aufgaben vorbereitet

Schwalbach. Die Caritas-Sozialstation Schwalbach sucht neue Mitarbeiter, um ihr Projekt zur Betreuung demenzkranker Menschen auszubauen. Die so genannten Alltagsbegleiter unterstützen Angehörige bei ihren täglichen Aufgaben und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kranken ein.In einer internen Schulung werden die neuen Alltagsbegleiter auf ihre Aufgaben vorbereitet. Es werden hierbei unter anderem Themen wie Demenz aus ärztlicher Sicht, Verhaltensweisen des Erkrankten und rechtliche Bestimmungen behandelt. Der Kurs umfasst neun Termine (Dienstag und Donnerstag, jeweils 17 bis 19 Uhr) und beginnt am 16. August. Schulungsort ist die Caritas-Sozialstation Schwalbach, Bachtalstraße 153, Schwalbach-Elm.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro, die im Falle eines späteren Einsatzes als Alltagsbegleiter erstattet werden. bsch

Anmeldung bei der Caritas-Sozialstation unter Telefonnummer (0 68 34) 5 79 09 44.

Mehr von Saarbrücker Zeitung