Allgemeiner Turnverein zeichnet 29 Mitglieder für ihre Treue aus

Dudweiler · 67 stimmberechtigte Mitglieder folgten der Einladung zur Versammlung des Allgemeinen Turnvereins Dudweiler (ATVD) in das vereinseigene Lokal Jahnschenke in Dudweiler. Der Präsident Karl Heinz Lermen ließ die Aktivitäten im Verein des vergangenen Jahres Revue passieren und bedankte sich bei allen Verantwortlichen für ihr Engagement.

 Ein Teil der geehrten ATV-Mitglieder. Sie halten ihrem Verein seit Jahrzehnten die Treue. Foto: Rolf Joachim/ATVD

Ein Teil der geehrten ATV-Mitglieder. Sie halten ihrem Verein seit Jahrzehnten die Treue. Foto: Rolf Joachim/ATVD

Foto: Rolf Joachim/ATVD



Die Berichte der einzelnen Sparten- und Übungsleiter wurden von dem kommissarisch eingesetzten Vizepräsidenten Sport, Herbert Wagner, kurz erläutert und von den Anwesenden zur Kenntnis genommen. Nach den Berichten des Vizepräsidenten Finanzen und Immobilien, der Kassenprüfer und der Entlastung des Vorstandes, stand noch die vakante Stelle des Vizepräsidenten Sport zur Wahl. Herbert Wagner, der das Amt bisher kommissarisch geleitet hatte, stellte sich wieder zur Verfügung und wurde dabei von den Anwesenden bestätigt.

Zum Abschluss würdigte der Vorstand langjährige Mitglieder mit Ehrennadel und Urkunde. Insgesamt wurden 29 Ehrungen für die Vereinstreue vorgenommen. Unter den Jubilaren wurden 17 für 25-, fünf für 40-, drei für 50-, einer für 60- und drei für 65-Jahre Treue von ihrem Verein ausgezeichnet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort