Alles über den schönsten Tag im Leben

Alles über den schönsten Tag im Leben

Homburg. Hochzeitsvorbereitungen sind anstrengend, denn bei aller Liebe und allem Glück: So eine Hochzeit erfordert in Punkto Planung und Organisation viel Energie

Homburg. Hochzeitsvorbereitungen sind anstrengend, denn bei aller Liebe und allem Glück: So eine Hochzeit erfordert in Punkto Planung und Organisation viel Energie. Bei der mittlerweile sechsten Auflage der Homburger Hochzeitsmesse im Kulturzentrum Saalbau hatten junge Paare am Sonntag Gelegenheit, sich über den schönsten Tag im Leben zu informieren und viele Ideen und Anregungen für den Schritt in den perfekten Hochzeitstag zu sammeln (wir berichteten).Insgesamt 41 Fachgeschäfte und Hochzeitsdienstleister beteiligten sich an der Messe und boten auf allen Etagen umfassende Angebote zu aktuellen Modetrends im Bereich Braut- und Bräutigam, Frisuren, Make up, Dekoration, Hochzeits- und Videografie, festliche Locations, Catering, Trauringe bis hin zur musikalischen Gestaltung. Annähernd 800 Besucher fanden den Weg in den Saalbau und ließen sich von den einzelnen Ausstellern über die ideale Gestaltung eines Hochzeitstages beraten.

"Die Messe ist in den sechs Jahren zu einem Selbstläufer geworden und hat sich bestens etabliert", freute sich Veranstalter Holger Bach über die große Resonanz. Nicht mehr das Brautkleid stehe bei den Brautpaaren mittlerweile im Mittelpunkt einer Hochzeit, sondern "die hochwertige Location, der Saal und das Restaurant", meinte Bach. Mit ein Höhepunkt für alle interessierten künftigen Brautpaare waren die beiden auf die Höhepunkte der Saison abgestimmten Modeschauen, die für Braut und Bräutigam keinerlei Wünsche in Sachen Farbe, Stil und Aussehen offen ließen. "Wir sind von Anfang an dabei", erzählte Susanne Gries von einem Brautmodengeschäft in der Nähe von Zweibrücken, während sie Model Melisa schnell noch das aus Satin und Tüll verarbeitete Hochzeitskleid richtet. Unter den interessierten Besuchern waren auch Sabine und Jens aus Zweibrücken, die sich Inspirationen für ihren schönsten Tag mit dem Traum in Weiß holen wollten. "Den Saal haben wir bereits früh gebucht, jetzt geht es nur noch um das Brautkleid, Anzug sowie die passenden Einladungskarten", meinte das junge Paar, das im Herbst heiraten wird und für neue Ideen aufgeschlossen ist. Abgerundet wurde die Hochzeitsmesse mit einer Tombola. re

Mehr von Saarbrücker Zeitung