Alles für einen perfekten Tag

Theley. Eine Kutsche im Eingangsbereich sowie die mit Blumen geschmückte weiße Limousine vor der Halle, die man samt Chauffeur mieten kann, wiesen schon zu Beginn auf den besonderen Charakter der Messe hin, bei der nichts für eine gelungene Feier fehlte. Ein Schwerpunkt war unübersehbar das Thema Hochzeit

 Auch Kommunionsmode für die junge Generation wurde in Theley gezeigt. Foto: B & K

Auch Kommunionsmode für die junge Generation wurde in Theley gezeigt. Foto: B & K

Theley. Eine Kutsche im Eingangsbereich sowie die mit Blumen geschmückte weiße Limousine vor der Halle, die man samt Chauffeur mieten kann, wiesen schon zu Beginn auf den besonderen Charakter der Messe hin, bei der nichts für eine gelungene Feier fehlte. Ein Schwerpunkt war unübersehbar das Thema Hochzeit. So konnten sich die Besucher in der bereits mittags gut gefüllten Halle an zahlreichen Ständen über Brautmoden oder Trauringe informieren. Doch es handelte sich um keine reine Hochzeitsmesse, auch andere Festlichkeiten waren das Thema, so auch Abiturfeiern, Taufen oder Kommunion.Die Idee zu dieser Messe wurde in Zusammenarbeit der Gemeinde Tholey mit dem Gewerbeverein Schaumberg geboren. "Eigentlich handelt es sich hier um eine Veranstaltergemeinschaft", erklärt Jörg Peter von Musicplanet Events, der die Messe koordiniert hat. "Diese Veranstaltung findet hier zum ersten Mal statt. Es ist schön zu zeigen, was es in der Region alles gibt." Es gebe zwar regelmäßig die Leistungsschau der Gewerbetreibenden Schaumberg, so Peter, doch bei der Messe "my perfect day" handele es sich um Gewerbetreibende, die rein mit Feiern und Festen zu tun haben. Man wolle hier eine andere Zielgruppe ansprechen, auch junge Leute. Verlaufe die Messe erfolgreich, wolle man die Veranstaltung wiederholen. Bürgermeister Hermann Josef Schmidt, der auch Schirmherr der Messe war, habe schon angedeutet, dass er die Veranstaltung alle zwei Jahre aufziehen wolle.

Kein Aspekt zum Thema Feiern fehlte. So gab es wunderschön gestaltete Tischdekorationen und Floristik, Schmuck und Accessoires, neben Brautmoden auch andere festliche Abendkleider sowie Tauf- und Kommunionsbekleidung. Des Weiteren durften Geschirr- und Zeltverleih, Frisuren und Make-up, Fotografie und Video sowie Getränke- und Partyservice nicht fehlen. Mehrere Gastronomen der Region informierten über ihre Räumlichkeiten, um Feste zu feiern. Es gab sogenannte Weddingplaner, die fast alle Vorbereitungen übernehmen, sodass man ohne Stress einen wirklich perfekten Tag erleben kann. "Da bekommt man richtig Lust, noch einmal zu heiraten", schwärmte eine Besucherin begeistert. Eingebettet war die Messe in ein buntes Programm, bestehend aus diversen Modenschauen - inklusive einer Hochzeitsmodenschau - und einer Zaubershow. Am frühen Abend schloss die Veranstaltung mit einem Feuerwerk. Dazwischen kam das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher nicht zu kurz. Bei warmen Mahlzeiten, Kaffee und Kuchen konnte man sich stärken. Alles wurde musikalisch umrahmt von der Liveband "poèts musicales".

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die auch bei den Besuchern offensichtlich großen Anklang fand.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort