1. Saarland

Alle Schüler haben bestanden

Alle Schüler haben bestanden

Türkismühle. Kurz vor den Sommerferien haben Schüler der Türkismühler Gesamtschule ihre Zeugnisse, Hauptschulabschlüsse und Mittlere Reife erhalten. Schulleiterin Monika Greschuchna würdigte die Leistung der Absolventen, Lehrer sowie die Unterstützung der Eltern. Die Gesamtschüler beider Jahrgänge hätten "hervorragenden Leistungen" erbracht

Türkismühle. Kurz vor den Sommerferien haben Schüler der Türkismühler Gesamtschule ihre Zeugnisse, Hauptschulabschlüsse und Mittlere Reife erhalten. Schulleiterin Monika Greschuchna würdigte die Leistung der Absolventen, Lehrer sowie die Unterstützung der Eltern. Die Gesamtschüler beider Jahrgänge hätten "hervorragenden Leistungen" erbracht. Alle Schüler der neunten Klassenstufe erreichten demnach den Hauptschulabschluss, sämtliche der zehnten Stufe die Mittlere Reife.31 Neuntklässler haben auch den Hauptschulabschluss in der Tasche, mit der Qualifikation zur Berufsfachschule. 90 Schüler wechseln in die zehnte Klasse.

Knapp 100 Schüler bekamen Mittlere-Reife-Zeugnisse, über 70 Prozent können damit an die gymnasiale Oberstufe. In der voll besetzten Sporthalle überreichten die Klassenlehrer die Zeugnisse. Die Schüler hätten viele schöne Augenblicke erlebt, auch manch schmerzhaften. "Aber alle führten sie", so Schulleiterin Monika Greschuchna, "zu Wissen und Kompetenzen, Charakter und Herzensbildung, Toleranz, Respekt, Menschlichkeit und Würde, und nicht zuletzt Zuversicht, all dieses als Grundlage für künftige schöne Augenblicke zu haben."

Angelika Meszkatis, Klassenlehrerin der Klasse 9c, richtete sich persönlich an die Abschlussklassen. Auch sie erinnerte an besondere Augenblicke im Unterricht, auf Klassenfahrten, in Pausen. Lea-Joelina Fleck und Elena Waschke berichteten aus Schülersicht darüber.

Fürs Programm sorgten unter anderem Musikbeiträge der beiden Klassenstufen unter der Leitung von Thomas Zimmermann und Thomas Huck, der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor (Jutta Backes), der Beitrag der Muku-Gruppen (unter der Leitung Doris Kreitner) sowie die Schüler-Lehrer-Band. Vorträge von David Bokumabi (We are the world, Michael Jackson) und Louisa Töttel (Ave Maria, Beyonce) ergänzten das Programm.

Für herausragende Leistung wurden ausgezeichnet: Jonas Brill (beste Mathematikprüfung/Klasse 9), Lucas Diehl (beste Mathematikprüfung/Klasse 10); Patrick Reinshagen (beste Deutschprüfung/9), Marie-Luise Regener (beste Deutschprüfung/10), Lena Presser (beste Englischprüfung/10). Den Preis des Fördervereins erhielten Benedikt Eckert (beste Leistung/10), Louisa Töttel und Jonas Brill (beste Leistung im Wahlpflichtbereich Musisch-kulturelle Erziehung/Technik-Wirtschaft-Soziales).

Für den besten Hauptschulabschluss wurde Florian Schuld geehrt. Für das beste Abschlusszeugnis MBA wurde Andreas Ott ausgezeichnet. red