1. Saarland

Alkoholisierter Fahrer landet mit seinem Auto im Vorgarten

Alkoholisierter Fahrer landet mit seinem Auto im Vorgarten

Sulzbach. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht zum Sonntag in Neuweiler, Brennender-Berg-Straße, ereignet. Nach Angaben der Polizei befuhr kurz nach 3 Uhr ein 24-jähriger Mann aus Helmstedt besagte Straße, als er plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor

Sulzbach. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht zum Sonntag in Neuweiler, Brennender-Berg-Straße, ereignet. Nach Angaben der Polizei befuhr kurz nach 3 Uhr ein 24-jähriger Mann aus Helmstedt besagte Straße, als er plötzlich die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen kollidierte mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw und wurde anschließend durch die Wucht des Aufpralls in einen Vorgarten geschleudert. Dort krachte das Fahrzeug gegen einen Baum und auch gegen die Hauswand. Die uniformierten Beamten stellten fest, dass der Unglücksfahrer unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung stand. Der Mann trug nur leichte Verletzungen davon. Die Höhe des gesamten Schadens beläuft sich laut Polizei auf rund 16 000 Euro. Gegen den Unfallverursacher läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. red/mh