Al Di Meola jazzt und rockt im Theater am Ring

Al Di Meola jazzt und rockt im Theater am Ring

SaarlouisAl Di Meola jazzt und rockt im Theater am RingDer Gitarren-Musiker Al Di Meola gastiert am Dienstag, 12. April, im Theater am Ring in Saarlouis. Ab 20 Uhr präsentiert der Italo-Amerikaner Jazz und Jazzrock

Saarlouis

Al Di Meola jazzt und rockt im Theater am Ring

Der Gitarren-Musiker Al Di Meola gastiert am Dienstag, 12. April, im Theater am Ring in Saarlouis. Ab 20 Uhr präsentiert der Italo-Amerikaner Jazz und Jazzrock. Seine Solowerke "Land of the Midnight Sun" (1976), "Elegant Gypsy" (1977) oder "Casino" (1978) etablierten Al Di Meola an der musikalischen Weltspitze. Beim Konzert in Saarlouis wird er von dem Gitarristen Peo Alfonsi begleitet. kes

Karten gibt's im Vorverkauf ab 37,35 Euro (Abendkasse ab 39 Euro) bei der Stadt-Info im Rathaus Saarlouis, beim Kulturamt Saarlouis sowie an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.

Saarwellingen

Spitzenmusiker der Region bei den Jazztagen

Die Saarwellinger Jazztage gehen weiter: Am Freitag, 8. April, ab 20 Uhr mit Johannes Müllers The Two Tenors Project feat. Tony Lakatos, im Alten Rathaus Saarwellingen. Top-Saxofonist Johannes Müller vereint in diesem Projekt Spitzenmusiker der Großregion. Tony Lakatos gilt als einer der renommiertesten Saxofonisten der heutigen Zeit. Mit Pierre-Alain Goualch und Gautier Laurent verbindet sich in diesem Projekt der Saarbrücker Schlagzeugprofessor Oliver Strauch zu einer meisterhaften Rhythmusgruppe. nic

Eintritt: acht/sechs Euro.

www.johannesmueller.info

www.tonylakatos.com

Mehr von Saarbrücker Zeitung