Akustisches Fest in der Kirche St. Peter

Akustisches Fest in der Kirche St. Peter

Bous. An diesem Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr präsentiert die Band Orlando Circle gemeinsam mit dem Chor Wandering Chanters ihr Debüt-Album "People of the skies" in der katholischen Kirche St. Peter in Bous. Der Orlando Circle ging mit einer konzeptionellen Neuausrichtung 2011 aus der Band Orlando & Die Unerlösten hervor

Bous. An diesem Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr präsentiert die Band Orlando Circle gemeinsam mit dem Chor Wandering Chanters ihr Debüt-Album "People of the skies" in der katholischen Kirche St. Peter in Bous. Der Orlando Circle ging mit einer konzeptionellen Neuausrichtung 2011 aus der Band Orlando & Die Unerlösten hervor.

Sieben Album mit Roland Kunz

Neben den ehemaligen "Unerlösten" Orlando (Roland Kunz - Gesang, Keyboards), Christian Conrad (Bass) und Bernd Wegener (Percussion und Sounds), gehören der Formation auch Guido Allgaier (Gitarre), Stefan Zintel (Loops, Atmospheres) und Ralph "Mosch" Himmler (Trompete) an. Mit ihrer CD - es ist inzwischen das siebte Album unter der künstlerischen Leitung von Roland Kunz - präsentiert die Band besondere Songs.

"Die Magie dieser eindringlichen Musik lebt von raffinierten Beats, bildhaften Chorarrangements, epischen Klangräumen aus Gitarren-, Bass- und Percussion-Sounds und der außergewöhnlichen Countertenorstimme von Orlando", kündigt das Ensemble an. "Dieses Hörerlebnis wird nicht zuletzt auch durch die Songtexte vermittelt, die Roland Kunz bei Nobelpreisträger William Butler Yeats und bei römischen Dichtern fand."

Der eigens zu diesem Konzert zusammengestellte große Chor setzt sich aus Sängerinnen und Sängern saarländischer Chöre wie Cantilena, dem ehemaligen Jugendchor Bous oder dem Philharmonischen Chor zusammen und verleiht dem Konzert eine große Klangkulisse. red

Eintrittskarten für 15, ermäßigt zwölf Euro, Vorverkauf in den Pfarrbüros Bous und Ensdorf sowie bei Claudia's Buchladen in Bous unter der Telefonnummer (0 68 06) 12 193.

orlandocircle.de