1. Saarland

Aktiv im Alter - die Kneippianer wissen wie's geht

Aktiv im Alter - die Kneippianer wissen wie's geht

Quierschied. Der Kneippverein Quierschied hat ein breit gefächert Bewegungsprogramm - von Aqua-Jogging über Nordic-Walking, Pilates und Tanzen bis zu Wirbelsäulengymnastik und Yoga. Für Kinder und Jugendliche bieten die Kneippianer Jazz-Dance an. Aber auch für ältere Menschen sind verschiedene Kurse im Angebot. Am Mittwoch, 10

Quierschied. Der Kneippverein Quierschied hat ein breit gefächert Bewegungsprogramm - von Aqua-Jogging über Nordic-Walking, Pilates und Tanzen bis zu Wirbelsäulengymnastik und Yoga. Für Kinder und Jugendliche bieten die Kneippianer Jazz-Dance an. Aber auch für ältere Menschen sind verschiedene Kurse im Angebot. Am Mittwoch, 10. August beginnt der neue Kurs "Aktiv im Alter - Gymnastik für ältere Menschen". Treffpunkt ist um 9 Uhr im Gymnastikraum der Jahnturnhalle. Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Teilnehmer ausgerichtet. Es wird eine vielseitige Gymnastik mit und ohne Geräten (Therabänder, Stäbe, Reissäckchen, Bälle) angeboten. Ziel des Trainings ist der Erhalt und die Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit, die Schulung des Gleichgewichts und der Koordination. Durch eine bessere Koordination der Motorik sind viele Bewegungen fließender, und somit wird das Sturz- und Verletzungsrisiko gemindert, heißt es vonseiten der Veranstalter. Zu dem Bewegungsprogramm gehören neben der Stuhlgymnastik auch Atemübungen, Entspannungstechniken, Geschicklichkeitsübungen und Bewegungsspiele. Es findet kein Mattentraining statt. Trainiert wird am oder auf dem Stuhl sitzend.Ideal zur Förderung der Beweglichkeit ist auch Tanzen. Es ist die die charmanteste Art, Gymnastik zu betreiben. Es macht Spaß und ist gut für die Gesundheit. Beim Tanzen werden nicht nur die Beine trainiert, sondern auch der Kopf. Beim Schwingen des Tanzbeins werden Herz und Kreislauf gestärkt, Stress wird abgebaut und der Stoffwechsel wird angeregt.

Der Kneippverein Quierschied bietet auch diverse Tanzkurse an. Getanzt werden Kreis-, Gassen-, Formations- und Gruppentänze aus verschiedenen Ländern. Es kann jeder teilnehmen, der Spaß an der Bewegung hat. Vorkenntnissen sind nicht erforderlich. Die Kurse beginnen heute (8. August). Montags treffen sich die Tanzgruppen "Sonniger Herbst" um 15.30 Uhr im Regieraum Taubenfeld-Halle und die Gruppe "Geselliges Tanzen" um 17 Uhr im Jugendheim Glashütte. Dienstags, 9.30 Uhr, kommen die Teilnehmer des "Tanzkreises" im Jugendheim Glashütte zusammen. Donnerstags sind die Gruppen "Geselliges Tanzen" (10 Uhr, Fischbachhalle) und die "Seniorentanzgruppe", (15.30 Uhr, Taubenfeld-Halle) an der Reihe. ll

Mehr Infos gibt's bei Roswitha Riechert, Tel. (0 68 97) 6 57 66 und im Internet.

www.kneipp-verein-

quierschied.de