1. Saarland

Aktionstag zur Diabetes-Aufklärung

Aktionstag zur Diabetes-Aufklärung

Perl. „Motivation für gesündere Ernährung und mehr Bewegung“, so lautete der Titel eines Projekts zur Diabetesaufklärung im Kindergarten und der Grundschule Perl.



Der Aktionstag war Teil einer Aufklärungskampagne, die der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland (VDBD) bereits seit 2008 durchführt. Deren Ziel ist die Vorbeugung von Diabetes Mellitus Typ-2, einer erworbenen Form der Stoffwechselerkrankung, an der auch immer mehr Kinder und Jugendliche leiden.

Aber genau diese Form des Diabetes kann durch einen gesunden Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung und einer ausgewogener, gesunden Ernährung in vielen Fällen vermieden werden. 111 Grundschüler und Kindergartenkinder erlebten in Perl eine ungewöhnlich gesunde Unterrichtseinheit.

Gesunde Alternativen

Zusammen mit dem Zauberer NullkommaNix und der Fee Olga Lora zeigte ihnen Edith Killmaier-Röder, Mitglied im VDBD, wie viel Zucker in unseren Nahrungsmittel ist und welche gesünderen Alternativen es gibt, um so vielleicht eine Zuckererkrankung zu verhindern. Die selbstgemachten Knusperkekse wurden mit viel Spaß gegessen, das Feenzauberbuch gebastelt und der Feentanz mit viel Freude an der Bewegung getanzt.

"Das Ziel unserer Aktion, den Kindern gesündere Ernährung und mehr Bewegung näher zu bringen, ist eindrucksvoll geglückt", sagte Edith Killmaier-Röder, die wieder für die Organisation des Aktionstages verantwortlich war.

In Perl hat das Projekt im Kindergarten seinen festen Platz im Rahmen der Veranstaltungen für die Vorschulkinder, in der Grundschule im Rahmen des Schulprofils "Gesundes Essen" gefunden.

www.vdbd.de

Zum Thema:

StichwortDer VDBD ist die deutsche Organisation für Diabetes- Berater, Diabetes-Assistenten und qualifizierte Fachkräfte, die sich für Menschen mit Diabetes mellitus engagieren. Ziele des Verbandes sind die Schulung und Beratung von Menschen mit Diabetes und die frühzeitige Diabetes-Prävention durch Aufklärungs- und Informationsarbeit. red