Aktionen zum Weltgebetstag

Aktionen zum Weltgebetstag

Sulzbach/Dudweiler. Am Freitag, 4. März, ist Weltgebetstag. In diesem Jahr haben Frauen aus Chile die Gottesdienstordnung zusammengestellt. "Wie viele Brote habt ihr?", lautet das Motto. Es geht um Hoffnung, Gerechtigkeit und Freiheit. In der evangelischen Kirchengemeinde in Sulzbach ist am Freitag um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst

Sulzbach/Dudweiler. Am Freitag, 4. März, ist Weltgebetstag. In diesem Jahr haben Frauen aus Chile die Gottesdienstordnung zusammengestellt. "Wie viele Brote habt ihr?", lautet das Motto. Es geht um Hoffnung, Gerechtigkeit und Freiheit.In der evangelischen Kirchengemeinde in Sulzbach ist am Freitag um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst. Frauen der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde haben ihn gemeinsam vorbereitet. Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein im Gemeindesaal. Dort wird unter anderem Essen nach chilenischen Rezepten serviert. In Dudweiler finden ebenfalls ökumenische Gebetsgottesdienste statt. Zwei sind jeweils um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche Dudweiler-Süd und in der Kreuzkirche Herrensohr. Ein dritter findet um 18 Uhr im Oberlinhaus statt. Zu den Gottesdiensten sind alle Christen herzlich eingeladen, teilen die Kirchengemeinden mit. ll

Mehr von Saarbrücker Zeitung