Aktion zum Tag des Obstbaumes

Aktion zum Tag des Obstbaumes

Winterbach. Heimische Obstbäume machen Lust auf Obst vor der Haustür und sind wichtige in der heimischen Kulturlandschaft. In diesem Zusammenhang lädt das St. Wendeler Landratsamt für den nächsten Samstag, 5. April, zum 16. Mal zum Tag des Obstbaumes ein. Treffpunkt ist um neun Uhr in Winterbach am Sportplatz in der Seitersstraße

Winterbach. Heimische Obstbäume machen Lust auf Obst vor der Haustür und sind wichtige in der heimischen Kulturlandschaft. In diesem Zusammenhang lädt das St. Wendeler Landratsamt für den nächsten Samstag, 5. April, zum 16. Mal zum Tag des Obstbaumes ein. Treffpunkt ist um neun Uhr in Winterbach am Sportplatz in der Seitersstraße. Von dort aus geht es auf eine Obstwiese am Höhenweg.Gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein Winterbach bietet die Kreisverwaltung Informationen rund um den Obstbaum und die für unsere Region typischen Streuobstwiesen. Auf der Streuobstwiese führen die Baumwarte der Gartenbauvereine im Landkreis Baumschnitte an alten und jungen Obstbäumen vor. Landrat Udo Recktenwald wird besondere Obstbaum-Hochstämme pflanzen. Weitere Vorführungen zeigen unter anderem die Baumpflege ohne Leiter, verschiedene Vorgehensweisen zur Bekämpfung der Wühlmaus sowie einen Erdbohrer zur Bodenprobeentnahme. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung