Aktion "Spielzeug, das sich jeder leisten kann" startet in St. Wendel

Aktion "Spielzeug, das sich jeder leisten kann" startet in St. Wendel

St. Wendel. Die Arbeitsmarkt-Initiative Stadt St. Wendel startet am Montag, 19. November, ihre vorweihnachtliche Aktion "Spielzeug, das sich jeder leisten kann". Dazu sammelte die Initiative gut erhaltenes Spielzeug, das repariert und gereinigt wurde. Aus der Bevölkerung gingen viele Spenden ein

St. Wendel. Die Arbeitsmarkt-Initiative Stadt St. Wendel startet am Montag, 19. November, ihre vorweihnachtliche Aktion "Spielzeug, das sich jeder leisten kann". Dazu sammelte die Initiative gut erhaltenes Spielzeug, das repariert und gereinigt wurde. Aus der Bevölkerung gingen viele Spenden ein.Gleichzeitig bittet die Initiative darum, jetzt von weiteren Spenden abzusehen, da man diese für die bald beginnende Verkaufsaktion nicht mehr aufarbeiten kann.

Da sich nicht alle Familien zu Weihnachten teures Spielzeug für ihre Kinder leisten können, bietet die Arbeitsmarkt-Initiative mit dieser Aktion in ihrem Laden "Von Hand zu Hand" (Möbelbörse), in der St.-Annen-Straße 18, die Möglichkeit, günstige und schöne Weihnachtsgeschenke zu erwerben. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung