1. Saarland

Ärztekammer-Vorstand spricht Präsident Mischo das Vertrauen aus

Staatsanwalt ermittelt : Ärztekammer-Vorstand spricht Präsident Mischo das Vertrauen aus

Nachdem die Staatsanwaltschaft gegen den Präsidenten der Ärztekammer, Dr. Josef Mischo, ermittelt, drohen dem Ärztechef weitere Probleme. Die beim Landesamt für Soziales angegliederte Approbationsbehörde (Zulassung zum Arztberuf) bestätigte auf Anfrage, dass – wie in solchen Fällen üblich – ein approbationsrechtliches Verfahren eingeleitet wurde.

geGen hiscoM drwi im gmesunZhamna imt dme aSkdanl um nde ehfninaitetr Pnotaheglo H. wnege erihcgmlö nöKrlruzegrev„ept mit efegosTdlo uchdr nUtrls“asgenu tletim.rte iDe öerhpsoadiotAbernpb ,edrew so rhi Shcreerp lDeain haB,r ieAthcintensk ebi der scatantwhtlsafSaat rnbeegatan oiswe trbeise oievedrnleg raletngeUn au.tnreews mZdeu losl ohMsci agröhnet er.denw ieW se ß,iteh eahb die ezmÄramktre ibaglns ide odabtpöeboirpeshnAr ncho icnth ilzliefof erüb eid ggäVonre rfrtoii.emn

elrweDi geisttätbe die reeetsesllsP der aemKrm ma hti:oaMaggtcmnnta mI„ nhZgsemmnaua mti dem Vnrefaerh gegne nde hreteiinnatf ltPohagneo D.r H. nedrwu dei tnieecmuiläkRh red aeterÄrmmkz des ndaaSeaslr huuhrcs.dct Dei castfahnatSatwtasl ath nngtulmEitre uofegmmanne zu edr aegr,F ob udhcr nei elhtnheFalver fau tiSene dre earmkzetÄrm eneubelgnhlnahdF dchur ned toehPlagon .rD H. ceröimltgh ewurdn, dei im rwenieet hfnasreBauduvenllg acuh zu töhenidcl aKpmieitkonlno üthrgef n“haeb. eDr rdtnsoaV heab räsditPne hiscMo ads ntureearV shcenpgaeosr.u Dei karreemÄmzt rüstnttzeue die Emr„er,stlöhunbtgiedn um issöhltechgcllmn die eboehernn üVorrewf uz te.kf“ätnenr