Ärzte und Therapeuten sammeln Spenden für Kinderhaus Malstatt

Ärzte und Therapeuten sammeln Spenden für Kinderhaus Malstatt

Saarbrücken. Bei der Spendenaktion der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Saarland sammeln dieses Jahr wieder niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten Geld für ein saarländisches Hilfsprojekt. Wie eine Sprecherin der KV Saarland mitteilte, sind seit Ende November dafür in rund 1400 Praxen im Saarland Spendenboxen aufgestellt. Auch in den Filialen der Bank 1 Saar stehen Sammelboxen

Saarbrücken. Bei der Spendenaktion der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Saarland sammeln dieses Jahr wieder niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten Geld für ein saarländisches Hilfsprojekt. Wie eine Sprecherin der KV Saarland mitteilte, sind seit Ende November dafür in rund 1400 Praxen im Saarland Spendenboxen aufgestellt. Auch in den Filialen der Bank 1 Saar stehen Sammelboxen. Der Reinerlös der Weihnachtsaktion "Wir helfen im Saarland" kommt in diesem Jahr dem Kinderhaus Malstatt zugute. Dessen Ziel ist es, einkommensschwache Familien im Saarbrücker Stadtteil Unteres Malstatt zu unterstützen. Kinder sollen dort zur Selbstständigkeit angeleitet werden. Zurzeit nutzen bis zu 40 Kinder pro Tag die Angebote des Kinderhauses. An drei Tagen in der Woche werden sie kostenlos betreut. Ihnen wird ein günstiges Mittagessen angeboten und bei den Hausaufgaben geholfen. beraDie Spendenaktion "Wir helfen im Saarland" läuft bis zum 31. Januar 2011.

Mehr von Saarbrücker Zeitung