Adventsmarkt in der Friedrichsthaler Edith-Stein-Schule

Adventsmarkt in der Friedrichsthaler Edith-Stein-Schule

Friedrichsthal. Er ist schon Tradition, der Adventsmarkt in der Edith-Stein-Schule am Freitag vor dem 1. Advent. Am 27. November wird die Pausenhalle wieder festlich geschmückt sein, es wird nach frisch gebackenen Plätzchen duften

Friedrichsthal. Er ist schon Tradition, der Adventsmarkt in der Edith-Stein-Schule am Freitag vor dem 1. Advent. Am 27. November wird die Pausenhalle wieder festlich geschmückt sein, es wird nach frisch gebackenen Plätzchen duften. Es gibt selbst gebastelten Weihnachtsschmuck zu kaufen, Weihnachtsgeschenke warten auf die Besucher, und das Angebot an Getränken und Speisen wird zusätzlich zum Verweilen einladen. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr und dauert etwa drei Stunden. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen aus Friedrichsthal, Bildstock und Sulzbach haben an diesem Tag Gelegenheit, die Edith-Stein-Schule schon einmal kennen zu lernen, bevor sie in der ersten Februarwoche am Unterricht teilnehmen dürfen. Herzlich eingeladen sind alle Friedrichsthaler, insbesondere die Eltern der Schüler, deren Verwandte und Bekannte. red