Advents-Konzert mit jungen Chören und Lichtinstallation

Lebach. Mit Musik und Licht möchten junge Sängerinnen und Sänger ihre Zuhörer auf ganz besondere Weise in die Adventszeit einstimmen. Am Freitag, 3. Dezember, werden sie um 19.30 Uhr zusammen mit einer Band neue geistliche Lieder, Gospels, alte und neue Chormusik sowie Adventslieder unter dem Thema "Im Angesicht der Nacht" erklingen lassen

Lebach. Mit Musik und Licht möchten junge Sängerinnen und Sänger ihre Zuhörer auf ganz besondere Weise in die Adventszeit einstimmen. Am Freitag, 3. Dezember, werden sie um 19.30 Uhr zusammen mit einer Band neue geistliche Lieder, Gospels, alte und neue Chormusik sowie Adventslieder unter dem Thema "Im Angesicht der Nacht" erklingen lassen.

Chorgesang und Instrumente

Der bunt gemischte Chor, bestehend aus Sängern und Sängerinnen des Jugendchores Lebach, der Jungen Kantorei Schmelz und Gastsängerinnen aus Schmelz, Lebach und Umgebung musizieren mit: Saxophon (Marco Messina), Flöte (Heike Quinten), E-Bass (Robin Jochum) und Schlagzeug (Peter Holz) unter der Leitung von Gabi und Jürgen Fröhlich, die auch Orgel und Piano spielen.

Besondere Atmosphäre

Eine Lichtinstallation, gestaltet vom Atelier für audiovisuelle Medien in Saarlouis, wird den Innenraum der Kirche zusätzlich in buntes Licht tauchen und die Zuhörer in eine ganz besondere Atmosphäre versetzen.

Ein Teil des Programmes wird am Sonntag, 5. Dezember, um 10 Uhr im Hochamt in St. Marien, Schmelz mit einer anschließenden kurzen Matinee zu hören sein. red/kü

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, um freiwillige Spenden wird gebeten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort