Adam Schmitt: Stadthalle muss saniert werden

Adam Schmitt: Stadthalle muss saniert werden

St. Ingbert. Der Vorschlag des Ortsvorstehers von St. Ingbert-Mitte, Ulli Meyer, die Stadthalle mit dem Bau eines Aufzuges barrierefrei zu gestalten, stößt in der Mittelstadt prinzipiell auf parteiübergreifende Zustimmung - auch beim Grünen-Beigeordneten Adam Schmitt. Allerdings warnt Schmitt vor Fehlentscheidungen

St. Ingbert. Der Vorschlag des Ortsvorstehers von St. Ingbert-Mitte, Ulli Meyer, die Stadthalle mit dem Bau eines Aufzuges barrierefrei zu gestalten, stößt in der Mittelstadt prinzipiell auf parteiübergreifende Zustimmung - auch beim Grünen-Beigeordneten Adam Schmitt. Allerdings warnt Schmitt vor Fehlentscheidungen. "Mich stört, dass man vergisst, dass die Stadthalle dringend sanierungsbedürftig ist. Die Außenfassade bröckelt, Lüftungsanlage, Heizung und Beleuchtung müssen, wie der Brandschutz, dringend überprüft und überholt werden - ist ja auch normal nach 40 Jahren."Die Installation eines Aufzuges sei deshalb nur dann ein Thema, wenn sie in ein schlüssiges Gesamtkonzept zur Sanierung der Stadthalle eingebunden wird. "Eine Teillösung darf es hier deshalb nicht geben", fordert Schmitt weiter. Die veranschlagten Kosten eines Aufzuges betragen 185 000 Euro. obe

Mehr von Saarbrücker Zeitung